Rundflug durch die Oberlausitz Fliegerclub Eibau-Oberlausitz e.V. Sektion Ultraleicht

Zodiac

Die ZENITH ZODIAC CH 601 D ist ein gutmütiger Tiefdecker, der Geschwindigkeiten bis 180 km/h erreicht. Wir fliegen ökonomisch bei ca. 150 km/h Reisegeschwindigkeit.

Dieses Flugzeug des heute in Kanada lebenden Konstrukteurs Chris Heintz ist in Deutschland in der modernen UL-Kategorie zugelassen.

Abflugbereit

Abflugbereit

Cockpit

Cockpit

Einsteigen

Einsteigen

Rollen

Rollen

Start

Start

Guten Flug!

Guten Flug!

Die Zodiac ist vollständig aus Dural, einer sehr harten Aluminiumlegierung hergestellt und wird deshalb auch als Ganzmetall-Flugzeug bezeichnet.

Angetrieben wird sie von einem 4-Zylinder 4-Takt Boxermotor mit 1200 ccm der österreichischen Firma Rotax. Dieser Motor leistet beim Start kurzzeitig bis zu 80 PS. Die Kraft dieses Flugmotors wird über ein Untersetzungsgetriebe auf den Propeller übertragen.

Auf einem Rundflug im Februar 2004 entstand dieser Film mit Aufnahmen von Dresden, Stolpen und der Zodiac von Dieter Taxi-Peter.

Video

Das Video ist 2:07 Minuten lang und in der Auflösung von 320x240 hat es eine Größe von 3,4 MByte (ISDN ca. 5 Minuten, DSL ca. ½ Minute).


« Fascination     » Flugplatz