Rundflug durch die Oberlausitz Fliegerclub Eibau-Oberlausitz e.V. Sektion Ultraleicht

28.07.02, Jux-Miens

Der Tag ist jung, die Sonne noch unterm Horizont- leise schiebe ich die Hallentore auf. Nasse Füße im Morgentau geholt, Flugzeug raus, Tore zu. Den Gedanken an einen Start 26 wegen Dorfbewohnern verworfen und mit kleinem Rückenwind 08 gestartet. Etwas Leistung raus, steigen, langsam bleiben. In den Tälern liegt grauer Dunst, im Osten flammt zartes Orange auf. Zerrissene grauweiße Wolkenschicht in 2500ft überstiegen, Ostkurs. Glutrot schiebt sich die Sonnenscheibe über den Horizont. Die schwarz- weiße Welt wird farbig. Das graue Wolkenmeer beginnt weiß zu leuchten, die Sonne wird grellgelb. Ein paar flache Kreise, ringsum Farben. Westkurs, leicht sinkend durch ein großes Wolkenloch in die darunter liegende dunkelgrüne Welt. Zurück zum Platz, einfädeln in den Gegenanflug, etwas hoch um das Dorf im Leerlauf zu überfliegen.