Rundflug durch die Oberlausitz Fliegerclub Eibau-Oberlausitz e.V. Sektion Ultraleicht

5. Tag

11.05.2012
Griechenland

Flugstrecke 5. Tag

Flugstrecke 5. Tag

7:00 Aufstehen und wieder sieht das Wetter gut aus. Mit Georgio haben wir vereinbart das er uns um 8:30 wieder im Hotel abholt, in unerwarteter südländischer Pünktlichkeit ist er pünktlich da und bringt auch wieder das Taxi mit was wir am Vortag vergessen haben zu bezahlen. Wir fahren zum Platz und binden die Flieger ab. Borchert, Erik und Georgio machen den Flugplan nach Naxos -das heisst soviel das wir sagen wo wir hinwollen und Georgio sich eine Stunde nach Athina Information durchtelefoniert und dann ist auch schon alles klar.

9:58 Sart in Mesolongi mit SO-Kurs Richtung Athen. Low Approach für Georgio zum Abschied. Penibel melden wir uns bei Athen Information an. Der Flug verläuft problemlos, Anflug auf den Waypoint, melden und Weiterflug zum Nächsten. Seit längerer Zeit mache ich mir dann doch Gedanken wie ich einen Waypoint weit über Wasser und ohne Landsicht, der auch noch nicht im GPS drin ist finden soll -aber es geht, Karte, Kurs, Zeit, Groundspeed. Als ich fertig mit rechnen bin, stellt Ernst dann fest -oh ist ja doch im GPS- aber gut zu wissen das es auch ohne gehen würde.

12:27 Naxos LGNX wir landen. Der Anflug war problemlos, nur wollte der Tower gerne das wir in einer festgelegten Reihenfolge landen -wahrscheinlich hatte er sein Logbuch schon vorgeschrieben- irgendwie kommt die Formation dann doch etwas durcheinander, nagut dann ist die BA eben die SX und die MD die BA.

Die Aufgaben sind klar verteilt, Borchert, Erik Tower, der Rest kümmert sich um die Spritorganisation mit Kanistern und Taxi. Da aller Flieger mächtig leer waren musste das Taxi nur 3x fahren. Wir überlegen es für heute zu belassen und das angekündigte schlechte Wetter abzuwettern und erst am Sonntag weiter zu fliegen. Wir entscheiden uns anders und wollen nach Kreta, schließlich ist ja auch Kreta unser großes Ziel. Der freundliche Towerlotse engagiert sich sehr für uns und unser Vorhaben und besorgt uns ein Zeitfenster um in Kreta in Sitia zu landen. Geplanter Start 16:30 local, perfekt, es ist um 2 die Flieger sind betankt und wir haben Hunger. Zwei Taxis fahren uns zum Strand in ein schönes Restaurant und es werden griechische Fleisch und Fischspezialitäten aufgetischt. Leider müssen wir recht schnell essen da wir ja unseren Slot einhalten müssen.

16:38 Naxos LGNX Start. Zurück am Flugplatz, boarding, vor uns geht noch ein Rettungshubschrauber und ein Linienflieger raus und dann sind wir dran. Dummerweise lässt uns der Lotse jeden einzelnen die Piste zurückrollen und starten. Die Formation kreist über dem nächsten Berg um sich zu sammeln. Nach 10 Min kommt dann doch mal die Frage vom Turm was wir da oben eigentlich vorhaben, nagut wir sind ja alle zusammen und gehen auf Kurs.

18:02 Kreta Sitia LGST. Wir sind da, endlich sind wir da und haben unser Ziel erreicht. Wir rollen aufs Vorfeld und binden an. Ein Taxi holt uns direkt dort ab und bringt uns erstmal zum Tower, freundlich werden wir nach unserer General Declaration gefragt, ???. Es wird uns erklärt das wäre kein Problem und das könne man morgen klären, ok dann haben wir das erstmal los. Unser Taxifahrer fährt und zum Hotel und organisiert uns unsere Zimmer zum Sonderpreis schließlich kennt er hier jeden. Nach dem einchecken noch schnell was essen -ist ja auch schon spät- und in gemütlicher Runde lassen wir den Abend ausklingen.

Naxos

Naxos

Borchert

Borchert

Kreta

Kreta

Greece

Greece

Greece

Greece

Greece

Greece

Das Bild hängt schief..

Das Bild hängt schief..

Greece

Greece

Naxos

Naxos

Naxos

Naxos

Tower Naxos

Tower Naxos

Tower Naxos

Tower Naxos

Warten auf Sprit

Warten auf Sprit

Ewig kommt das Essen nicht..

Ewig kommt das Essen nicht..

…ich mach solange ein paar Fotos…

…ich mach solange ein paar Fotos…

und als ich wiederkommen?

und als ich wiederkommen?

nur noch ein Leg bis Kreta

nur noch ein Leg bis Kreta

weiter

weiter

SX und MD

SX und MD

immer Meer

immer Meer

Final Sitia Kreta

Final Sitia Kreta

Kreta wir sind da

Kreta wir sind da

Ab ins Hotel

Ab ins Hotel


« 4. Tag     » 6. Tag