Rundflug durch die Oberlausitz Fliegerclub Eibau-Oberlausitz e.V. Sektion Ultraleicht

Italien 2006 - 4. Tag

27.5.2006, Sonnabend - Frankreich

Sedan Douzy (F) Dijon Darois (F) Carpentras (F)

Route

Der Morgen vergeht wie gewohnt bei Leo in der Werkstatt.

Das Satellitenbild zeigt eine kleine Lücke im Westen und macht uns Hoffnung. Und tatsächlich - gegen Mittag tut sich was. Es bildet sich eine Basis. Wir verabschieden uns von Leo und stürmen zu den längst abflugbereiten Flugzeugen. Unter niedriger Basis umfliegen wir die lokalen Schauer.

Foto

Wir sind wieder im Spiel.

Foto

Erst kurz von Dijon baut die niedrige 8/8 Stratusbewölkung in 4/8 Cumulus um. Die Basis steigt an. Wir werden freundlich begrüßt und zum Kaffee eingeladen.

Foto

Von Dijon folgen wir dem Rhone-Tal.

Foto

Wir klettern über die Wolken auf FL65.

Foto

Fasci und TL96 spielen mit den Tops. Die Zodi stampft geradeaus nach Süden.

Foto

 

Foto

 

Foto

Wir begrüßen die Flugplätze Vienne Reventin und Saint Rambert, wo wir letztes Jahr auf dem Weg nach Spanien gelandet sind.

Foto

 

Foto

Der Rückenwind schiebt uns mächtig an und so können wir unser Ziel operativ immer weiter nach Süden legen.

Foto

Wir entscheiden uns schließlich für Carpentras.

Foto

 

Foto

In Carpentras herrschen sommerliche Temperaturen und wolkenloser Himmel. Endlich sind wir richtig im Urlaub angekommen.

Foto

Gérald Gabourin holt uns mit dem Auto am Flugplatz ab und wir verbringen den Abend in mediterranem Flair unter freiem Himmel.

Foto

 

Foto