Rundflug durch die Oberlausitz Fliegerclub Eibau-Oberlausitz e.V. Sektion Ultraleicht

Gästebuch

41-50 117.
first prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  next last
30.12.2009 13:38
Roman aus Österreich-Ungarn

Hallo!
Auf der Suche nach schönen Reisezielen habe ich deine Homepage gefunden.
Bin mit meiner DA 20 auch viel Unterwegs
und habe ähnliche erfahrungen gemacht.Abzoke in Ungarn, Griechenland, aber auch wunderschöne Ereignisse in Fliegerfreundlichen Ländern wie Kroatien uns Slowenien.
Weiterhin gut Land, Roman
Ein Tip in Ungarn LHZA, immer herzlich willkommen.

29.12.2009 21:59
Peter aus PAD , DE

Hallo,
tolle Reiseberichte, hat Spaß gemacht sie zu lesen, vielen Dank dafür.

Viele Grüße,

Peter

09.12.2009 14:42
Selim Yilmaz aus Düren , Deutschland

Hallo Fliegerfreunde,
bin selbst UL-Pilot, war auf der Suche wie plant man einen Flug in die Türkei. Bin dabei auf Eure Homepage gestossen. Ich kenne einige Piloten in der Türkei, werde dort nach haken, was das für ein Abzocke LTFJ war. Die Landegebühren habe ich im Gesetz gefunden, aber nicht den Shuttle-Kosten. Tolle Reise, wünsche Euch allen immer glückliche Landungen. Gruss Selim

Kommentar von TOBIK:
Hallo Selim, das Shuttle gehört zum Handling. Veröffentlicht sind wahrscheinlich nur die Flughafengebühren wie Landung, FollowMe usw. Wenn Du eine preiswertere Einflugmöglichkeit findest - ich wäre dran interessiert! Grüße, Tobias

06.12.2009 10:52
Sandy aus Duisburg

Eine wirklich tolle Seite für Leute die keine Angst vor dem fliegen haben.

01.12.2009 08:33
Andi

Wenn ich das hier so lese, kriege ich wirklich auch Lust auf einen Rundflug .. :)

25.11.2009 09:17
Chris aus Leipzig

Hallo!
Als Fascination-Begeisterter bin ich auf Eure Seite aufmerksam geworden und muss an dieser Stelle mal meinen Respekt und Anerkennung über Eure tollen Reisen und die Rundflugidee für die Jugendlichen kund tun.
Macht weiter so!
Best regards
Chris

20.10.2009 12:02
jujj

(plane) (plane) (plane) (plane) (plane) (plane)

28.07.2009 20:32
Jubelix aus Brabu

Jauza,fein gemacht forever young pilots,aber ich wollte das doch alles machen, nach Überall fliegen und was bleibt mir nun?Jubelix als Imitator?In Abu-Simbel waren auch schon welche vor mir...ich weiß was: gleich morgen früh geht`s mit meinem zisch ab in die Lüfte und gelandet wird erst nach Idee.
Wie es mir gelang, keine Zodiac zu kriegen - 3Monate bin ich schon mit im neuen Hangar da geschieht`s ein schnittiger silberpfeiliger Tiefdecker stellt sich frech neben uns, zodiacmäßig halt, dünne Flächen, intrigierte Loglihts, Flashes, Winglegs,Y-Knüppel u.v.m..Nach 2Monaten noch immer 128h drauf,jetzt setz ich mich mal rein und ja, die paßt mir...werde den owner demnächst mal anbohren,mich als Safetypilot anschleichen und irgendwann während des Gesprächs den Preiskurs ausforschen und klarmachen,das sie mir doch besser steht,bei nächster Gelegenheit also. Doch Schock, ist ja verwaist der Platz, bleibt es auch. Was kann man da tun? Görlitz anfliegen etwa? Fragt Ju

Kommentar von TOBIK:
Da hilft nur eins: Kurs Südost.

19.07.2009 20:42
René aus EDQW

Servus Tobi,
na aber Hallo, mit der Türkei-Tour habt ihr euch die Krone aufgesetzt! Ein toller Bericht, die letzten Seiten habe ich in einem chinesischen Internetcafe gelesen so neugierig war ich. Alleine das VFR-Routing über Bulgarien, Rumänien und Mazedonien ist für den "gemeinen" VFR-Flieger total außergewöhnlich, schon wegen der Permissons und fehlenden Kartenmaterial. Meinen allergrößten Respekt! Besonders baff war ich über die Navigation mittels Intersections, die normal nur die IFR-Flieger kennen - absolut professionell. Meinen größten Zylinder ziehe ich aber vor den Leadern! Eine Formation durch eine solche Tour zu lotsen kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden, dass musste ich vor kurzem erst selbst erfahren, bei einem weitaus unkomplizierteren Routing.
Da gehört schon eine fette Portion (Vor-)Arbeit, Organisationstalent aber auch Können und Selbstvertrauen dazu, um die fliegerischen Unwägbarkeiten auf das kleinstmögliche Übel zu minimieren.
Immer Froh Flug
René

13.07.2009 19:33
Norbert aus Reinhardtsdorf

Werter Herr Kretschmar!

Hiermit möchte ich mich recht herzlich fuer einen wunderschönen Rundflug bis in die Sächsische Schweiz bedanken.
Es war ein wunderbares Gefühl, die Heimat einmal von oben zu sehen.
Die Stunde verging viel zu schnell.

Mit bestem Dank

Norbert Nitzschner

first prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  next last

« Piloten